Home News Über mich Meine Hunde Wurfplanung Z-Wurf A2-Wurf Würfe Deckrüden Galerie Gästebuch Impressum/ Kontakt

 

Belinda III. Queen of Eskalony

"Belinda"

Geb. am:  05.11.2005

Farbe:  black-white

HD:  A1 (frei/ clear)

ED & OCD frei (Tierarzt)

PRA/CEA: (frei/clear)

Glaukom: (frei/ clear)  09/2009

Glaukom (GG):  N/GG (carrier)

DNA CEA/CH/TNS:   Normal (frei/ clear)

Größe: 48 cm

Pedigree

 

* R.I.P. 25.01.2021*

- Was für ein Glück das ich dich gefunden habe - 

Unsere geliebte Belinda ist heute von uns gegangen, nach einem erfüllten Hundeleben auf die friedlichste Weise. Sie ist Zuhause eingeschlafen, in unseren Armen und ihre Familie um sie herum. Ich werde dich jeden einzelnen Tag in meinen Leben vermissen, dich in deinen Kindern und Enkelkinder weiter lieben und wir werden uns eines Tages auf jeden Fall wieder sehen. Ruhe in Frieden mein Goldschatz  ❤️.

Was für ein Glück das mein Leben durch Belinda eine für mich tiefere Bedeutung gewonnen hat. Ich begann mit ihr meine Träume zu verwirklichen... zum Beispiel meine Zucht aufzubauen, denn sie war meine Stammhündin und erster Border Collie, der Ursprung von GRACE OF ANGEL´S HOME. Durch sie hat mein Leben auch wirklich den Verlauf genommen mit dem ich heute glücklich bin ❤️. Sie schenkte mir unglaublich viel Freude, fantastische Freunde an meiner Seite die ich ohne sie nie gefunden hätte, ihre Tochter Zoe (meinen Seelenhund), Mut zu neuen Dingen, Erfahrungen, das Glück neues Leben auf die Welt zu begleiten und ihre Gelassenheit von der ich viel lernen konnte. Es wird schwer sein ohne sie weiterzumachen, aber sie wird immer in unseren Herzen weiterleben.

 

Erinnerungen:

Belinda war gerne Mama, sie wollte nie das ein Baby von ihr auszieht und wollte gern mindestens eins aus jedem Wurf behalten. Sie war eine leidenschaftliche Mutter und erkannte scheinbar auch noch Erwachsen was ihre Kinder sind. Ihr freudiges "Wuuuuuh" - wie ein "JIPPI" - und ihr rumgehüpfe dabei werde ich am meisten vermissen. Man konnte sie leicht für jeden Spaß begeistern. Unglaublich fand ich sie als Tierbaby-Finder, denn egal welche Tierart, sie suchte und fand in ihrem Leben echt viele. Manchen konnte man dadurch helfen und bei manchen musste ich sie echt weg holen da diese keine Hilfe benötigten. Ihr großes Hobby war außer Schafbabys abzulecken (damals hauseigene Schafe), dass Tricksen, sie konnte unglaublich viele Tricks (Lieblingstrick war Winken) und auch mind. 20 Gegenstände unterscheiden und mir bringen. Ab ein Alter von 8 Jahren ging sie mir oft auf Spaziergängen verloren, gerade wenn ich Waldwege ging. Denn sie verbrachte gerne Zeit ausgiebig an stellen zu Schnuppern die auf dem Weg lagen. Meist brauchte ich nur etwas warten und sie kam nach mit der Einstellung ..."sorry war so spannenden und ich habe selbstverständlich gewusst wo ihr lang lauft". Um so Älter sie wurde machte uns genau das große Probleme, denn ihr Gehör ließ nach und sonst war sie immer abrufbar bis das nicht mehr der Fall war. Belinda liebte lange Wanderungen und selbst die letzten Jahre wo KM technisch nicht mehr viel ging war sie immer täglich in Bewegung geblieben. Sie war so ein toller Familienhund da sie Kinder sehr mochte war unser Sohn Robin gar kein Problem für sie. Als Hunde-Omi war sie witzig, tollpatschig ("war doch grade so von mir geplant"), an allem interessiert was um sie herum passiert, flirtete immer noch gerne mit Rüden, stolz auf ihre Tochter Zoe, leider nicht mehr so interessiert an streicheln und verfressen ("nein ich hatte heute noch kein Futter").

Belinda war eine tolle lustige Hunde-Omi die auch nix aus der Ruhe brachte. Sie liebte es eigene Wege zu gehen, als Anhängsel lauter Freiheiten eines alten Hundes zu genießen. Ich werde nie vergessen was sie mir Geschenkt hat, wie freudig sie in jeden Tag startete beim raus gehen und wie sie mir mit ihrem rum Gelaufe auf die nerven ging. Sie war immer in Bewegung durch ihre Spondylosen in der Wirbelsäule und ihren Krebs in der Lunge. Die Herzprobleme durch einen Tumor merkte man eigentlich nur 2019 ein Jahr lang sehr, aber danach war es ruhiger und kaum Gehuste mehr zu hören. Ein Jahr nach ihrer Kastration 2012 wurde sie inkontinent und 2019 merkte sie leider nicht mehr wann sie Koten muss. Der Krebs war versteckt, aber doch da. Die Durchblutung im Körper funktionierte nicht mehr richtig trotz Blutverdünner. Drei mal habe ich ihr durch Altersvorsorgeuntersuchungen schon das leben verlängert (mit 10 Jahre - Schilddrüse, 12 Jahre - Tumor, 14 Jahre - akute Pankreatitis) und immer wieder hat sie tapfer alles gemeistert. Bis jetzt der Zeitpunkt einfach da war... das Alter erreicht wo nichts mehr geht, der Körper der nicht mehr will, der Kopf der keinen klaren Gedanken mehr fassen kann, die Augen und Ohren die kaum mehr funktionieren, die Muskulatur die kaum noch vorhanden ist obwohl sie sich viel bewegt. Nahrung aufzunehmen wurde schwer obwohl die Zähne noch Top sind, der Körper nahm ab und Belinda´s Licht wirkt erloschen. So machte ich mich schweren Herzens dran den passenden Zeitpunkt zu finden sie gehen zu lassen im Kreise ihrer Familie. Was bleibt sind die Erinnerungen an meinen ersten Border Collie, an einen perfekten ersten Familienhund, an eine Freundin die mit mir durch dick und dünn gegangen ist. Mir Hinterlässt sie ihre Tochter Zoe, Enkelkinder und Urenkelkinder.

 

Träger der Farben tricolour, slate-white, seal-white und sable-white in sich.

Belinda ist mit 10 Wochen zu mir gekommen und macht machte seither einfach nur große Freude.
Mit ihr eröffnete 2009 meine Border Collie Zucht als der A-Wurf geboren war. Sie war lange die Chefin in meinem Rudel bis ihre Tochter Zoe sie sanft ablöste. Trotzdem behielt Belinda alles im Auge und liebte es mehr Freiheit zu haben :-)).
Sie war eine sehr ausgeglichene, unbeschwerte, immer freundliche Hündin, bei der Arbeit sehr aufmerksam und sie liebte es mit mir Zeit zu verbringen.

Würfe: A-Wurf, C-Wurf & G-Wurf

- Kastriert -

Erfolge/ Dog show titles

Dt. Veteranenchampion im Club

08.09.2007 Internationale Leipzig Frau Muzslai Zwischenklasse vorzüglich  4. Platz
09.09.2007 Nationale Leipzig Herr Steinmetz/D Offene Klasse vorzüglich  3. Platz
13.09.2009 Nationale Leipzig Herr Andras Korozs/H Offene Klasse vorzüglich

13.07.2014

CAC Gotha

Frau Baden

Veteranenklasse 1. Platz
31.08.2014 CAC Berlin Herr Hans-Joachim Dux (D) Veteranenklasse 1. Platz
21.09.2014 CAC Brandenburg       Frau Ursula Langer/D Veteranenklasse 2. Platz
25.01.2015 CAC Verl Frau Ruth Wagner (LUX) Veteranenklasse 1. Platz

mit 15 Jahren

- Belinda mit 14 Jahren -

13 Jahren


     

   

       

          

       

     

     

    

Belinda mit 10 Wochen

zurück