Q-Wurftagebuch

Q-Wurf

Gewichtstabelle

Gewicht

Geburt

1. Tag

2. Tag

3. Tag

1

Woche

2

Wochen

3

Wochen

4

Wochen

5

Wochen

6

Wochen

7

Wochen

8

Wochen

Nr.1

343g 343g 399g 445g 613g 981g 1343g 1740g 2330g 3070g 3560g 4100g

Nr.2

328g 335g 381g 414g 564g 933g 1284g 1590g 2230g 2820g 3450g 3960g

Nr.3

312g 310g 344g 372g 512g 867g 1215g 1480g 2080g 2670g 3390g 3940g

Nr.4

282g 276g 316g 348g 500g 840g 1223g 1610g 2240g 2880g 3410g 3980g

 

10.01.2018

63. Tage

Am 2. Januar wurden die Q´s 8 Wochen alt und auf schnellen Schrittes folgte der Auszug.

Den Anfang machte unser Farbklecks "Haley" und ein paar Tage später folgte ihre kleine Schwester "Eilidh".

Beide haben sich im neuen Heim super eingelebt und so wünscht es sich auch unser Hahn im Korb. Denn er sucht noch seinen Menschen der ihn auf den Weg zum perfekten Kumpel begleitet.

30.12.2017

53. Tage

Die letzten Bilder in diesem Jahr die nächsten Folgen bestimmt bald. Ich wünsche allen einen guten Rutsch und entspannte Feiertage.

27.12.2017

50. Tage

Alles geht mit großen Schritten auf Tag X zu...

wir unternehmen viele Ausflüge und jeder einzelne zeigt immer mehr seine Persönlichkeit - nun sind sie schon 6 Wochen.

21.12.2017

44. Tage

Die Frechdachs-Phase mit 5 Wochen haben wir gut überstanden mit den Q´s, denn sie haben kaum was angestellt und die Hosenbeine sind auch noch ganz geblieben.

Nun mit 6 Wochen sind sie schön vernünftig und wollen was lernen.

Unsere "Miracle" Nr.3 macht es einen zwar nicht immer ganz leicht mit ihrer Durchstarterart doch auch sie ist ruhiger geworden und möchte mehr Schmuseeinheiten.

Am Dienstag waren die Kleinen beim Tierarzt zum Impfen und Chippen, somit hatten sie ihre erste Autofahrt. Diese fanden sie gar nicht schlimm, ehr das warten beim Tierarzt bis man dran kommen zum Knuddeln ;o))

01.12.2017

24. Tage

Wie im Flug vergeht die Zeit und nun werden die Q´s bald vier Wochen.

Jeden Tag gibt es bezaubernde Momente, an manchen haben die zukünftigen Besitzer auch dran teil.

Denn ständig ist Betrieb hier und alle schauen sich gerne unser neues Heim natürlich auch die Welpen an :o))

Der Viererbande geht es bei der tollen maga Mama super gut und sie entwickeln sich prächtig. Zwischendurch haben alle einen Namen bekommen und dazu ihre eigene Seite.

16.11.2017

9. Tage

Den Glücksblättern geht´s super, sie wachsen und wachsen...

Wie man an den Gewichten sieht hat sich einiges geändert und auch unsere Letztgeborene hat schön aufgeholt.

09.11.2017

2. Tage

 

Wir haben uns ausgiebig ausgeruht und sind fit für neue Möglichkeiten :o))

Wie heute gleich mal Fotoshooting mit unseren sehr fotogenen neuen Models.

Jetzt ab dem zweiten Lebenstag nehmen die Welpen gut zu und wir genießen jeden Augenblick an der Wurfbox.

Zoe schwebt voll im Mutterglück, an dieser Stelle lobe ich sie gleich nochmal, denn sie hat alles mit Ruhe bewerkstelligt. Sie war für jedes Baby gleich zur Stelle und geht zauberhaft mit den Kleinen um. Sie werden ständig betüdelt und ich brauche mir keine Sorgen machen, ihr strahlen aus der Wurfbox ist Gold wert.

08.11.2017

59. TT

1. Tag

Ende... ich verschwinde jetzt ins Traumland und ihr Tagebuchleser vielen Dank für´s Daumen drücken.

Nr. 5 - Hündin - black/white/tan - 282g - 02.35 Uhr

Nr. 4 - Hündin - slate/white - Xg - 02.10 Uhr - RIP

RIP: Leider war sie einfach zu klein und hatte eine leichte Gaumenspalte. Sie kam schon Tot zur Welt und sah erst aus wie eine Plazenta.

Nr. 3 - Hündin - slate/white - 312g - 01.27 Uhr

putz munter ohne Probleme auf die Welt gekommen :o))

07.11.2017

58. TT

23:00 >>>>> ausruhen bis was kommt.... wir versuchen immer noch eine OP zu vermeiden

20:30 >>>>> Wir sind wieder Zuhause und hoffen das wir die anderen drei ohne Probleme in der Wurfbox zur Welt kommen. Den ersten Beiden geht es blendend und sie trinken fleißig, Mama Zoe ruht sich nach der anstrengenden Prozedur grade aus.

Nr. 2 - Hündin - black/white - 328g - 19.48 Uhr

Nr. 1 - Rüde - black/white - 343g - 19.29 Uhr

19:30 >>>>> Der Plan die noch irgendwie natürlich raus zu bekommen was sich dann auch lohnte.

18:30 >>>>> Das Röntgenbild zeigte zwei Drängler... zwei gleichzeitig im Geburtskanal. Einer Rückwärts den ich schon fühlte und ein anderer Vorwärts gerichtet.

                      

18:00  >>>>> wir fahren zum Tierarzt gucken warum es nicht weiter geht

16:00  >>>>> die Fruchtblase ist geplatzt, der erste Welpe kommt Rückwärts deshalb dauert es etwas ;o))

14:30 - 37,6 Grad  >>>>  Presswehen haben eingesetzt

13:00 - 37,5 Grad  >>>>  wir hecheln weiter fleißig und Zoe kann nix mehr abstellen, gleich gehen wir mal eine Runde Beine vertreten

10:00 - 37,3 Grad  >>>>  Die Temperatur steigt wieder nach oben also sind wir auf einen guten Weg zum Endspurt... bald fangen die Presswehen an und dann geht's schnell vorwärts.

06:50 - 37,2 Grad  >>>>  Die Nacht war sehr unruhig und mehrmals sind wir im Nebel raus.

00:30 - 37,0 Grad  >>>>  wir waren noch einmal draußen und bereiten uns auf die Nachtruhe vor ;o)) bis morgen früh liebe Tagebuchleser

06.11.2017

57. TT

23:00 - 36,8 Grad  >>>>  die Temperatur sink und sie Zittert schon

21:00 - 37,3 Grad  >>>>  Zoe wirkt sehr nervös, vielleicht passiert ja was....

Temperaturtabelle

Grad

morgens

mittags

abends

57. Tag

38,1

37,6

37,3

58. Tag

37,2    

Wir sind schnell... es geht schon los bei uns.

Wir sind bereit und selbst überrascht wie zeitig sie sich auf den Weg machen, aber ab den 57. Trächtigkeitstag können Welpen ohne Probleme auf die Welt schlüpfen.

Die Geburt wird hier wieder Live mitgeschrieben und Veränderungen mitgeteilt - dann drückt uns die Daumen, dass alle gesund und munter zur Welt kommen.

03.11.2017

54. TT

Nun haben wir es schwarz auf weiß...

Das Röntgenbild zeigte uns fünf Babys die wir nächste Woche erwarten können. Zoe geht es super und sie sieht blendend aus, in den nächsten Tagen bereiten wir uns auf die Geburt vor. Die Temperaturtabelle wird dann wieder eingefügt damit ihr alle mitlesen könnt :o))

Ein Welpe ist etwas Kleiner als die anderen, also drückt alle die Daumen das er fleißig wächst zum Geburtstermin.

   

21.10.2017

42. TT

&

10.09.2017

9. LT

Wir haben es wieder probiert und ich bin wieder sooooo glücklich das es ein zweites Mal geklappt hat *juhu*

Noch einmal kann Zoe in ihrer geliebten Mutterrolle schlüpfen... diesmal musste ich nicht parallel tragend sein ;o))

Alles läuft wie erhofft gut und den Babys geht es blendet. Ultraschall machten wir am 29. Trächtigkeitstag und am 41ten, nach den 50igsten geht´s noch zum Röntgen.

Es wird mal ein Tri-Wurf, denn Bowie machte am 10. September 2017 Zoe mächtig den Hof. Nun gibt es um den 12. November einen bunten Wurf wo mehrere Farben fallen können, wie schwarz-weiss, tricolour, zobel und blaue je nachdem was Zoe an Farben trägt.

 

zurück                                                Home